Die Plotfunktionen

Hier finden Sie die aktuell vorhandenen Plotfunktionen in einem kurzen Überblick zusammengefasst. Weiterführende Informationen zur Verwendung der einzelnen Funktionen finden Sie in der Rubrik Manuals/Plotfunktionen.
Die Liste der Funktionen und ihre Beschreibung wird ständig aktualisiert, soweit neue Funktionen hinzukommen. Einen vollständigen Überblick über alle bisher verfügbaren Funktionen finden Sie im aktuellen Luminescence-Manual.

 

Überblick:

# Funktion Beschreibung
1 plot_BINfileData() Plottet einzelne Lumineszenz-Kurven aus einem BIN-file Objekt (readBIN2R())
2 plot_GrowthCurve() Fittet und plottet eine Wachstumskurve
3 plot_Histogram() Plottet ein Histogramm inkl. extra Fehlerplot
4 plot_KDE() Plottet eine Kerndichteschätzung (KDE)
5 plot_RadialPlot() Plottet ein Radialplot nach Galbraith et al (1999)

 

 

Beispiel:

1. plot_BINfileData()
Die Funktion plot_BINfileData() stellt einzelne Ausleuchtkurven (OSL,IRSL und/oder TL) graphisch dar. Als einzig zwingendes Argument wird der Funktion ein Objekt übergeben, welches zuvor mit der Funktion readBIN2R erzeugt wurde. Dieses sogenannte S4-Objekt enthält die notwendigen Daten, um eine Ausleuchtkurve graphisch darzustellen. Die übrigen Argumente sind optional oder werden per default-Wert übergeben.

 

 

2. plot_GrowthCurve()
Unter Verwendung eines regenerativen Messprotokolls stellt die Funktion plot_GrowthCurve() eine Wachstumskurve graphisch dar. Als einzig zwingendes Argument wird der Funktion ein Objekt (S4-Objekt) übergeben, welches zuvor mit der Funktion readBIN2R erzeugt wurde. Die übrigen Argumente sind optional oder werden per default-Wert übergeben.

 

 

 

[Kalender]